Immer wieder erreichen uns über verschiedene Social-Media-Kanäle, Telefonate und persönliche Gespräche weitere Fragenstellungen zu unserer Interessengemeinschaft, die wir im Folgenden gerne beantworten.

Nicht jeder Hühnerliebhaber bzw. Züchter interessiert sich für die Strukturen der organisierten Rassegeflügelzucht in Deutschland. Manch einer will sich diesen auch gar nicht unterwerfen. Ob nun organisiert oder nur aus reiner Freude an den Orpington, bei den Würfelfreunden ’21 ist jeder willkommen.

Sind die Würfelfreunde ’21 eine Konkurrenz für den SV Deutscher Orpington Züchter oder für den SV Zwerg-Orpington?

Nein! Erstens wollen wir das gar nicht und zudem können das die Würfelfreunde ’21 dem Grunde nach auch gar nicht sein. Die Sondervereine sind über die jeweils zuständigen Fachverbände (VHGW – Verband der Hühner-, Groß- und Wassergeflügelzüchtervereine bzw. VZV – Verband der Zwerghuhnzüchter-Vereine) im Bund Deutscher Rassegeflügelzüchter organisiert. Unsere Gemeinschaft befindet sich außerhalb dieser Organisationsstruktur. 

Kann ich als Mitglied der Würfelfreunde ’21 auf Rassegeflügelausstellungen vom Ortsverein bis hin zur Bundesschau meine Tiere ausstellen oder muss ich dazu einem Orts- bzw. Sonderverein angehören?

Zur Teilnahme an den vorstehenden Veranstaltungen solltest Du zwingend als Mitglied in einem Ortsverein – der dem jeweiligen Landesverband im BDRG angehört – eingetragen sein. Diese Mitgliedschaft ermöglicht es Dir auf allen Ebenen gemäß den AAB (Allgemeine Ausstellungsbestimmungen) teilnehmen zu können. Auch höchste Titel wie Bundessieger oder Deutscher Meister stehen jedem offen, der einem Geflügelzuchtverein angehört. Eine zwingende Mitgliedschaft in einem Sonderverein ist hingegen nicht notwendig, um vorstehende Bedingungen zur Teilnahme an überregionalen Rassegeflügelausstellungen zu erfüllen. 

Kann ich Mitglied der Würfelfreunde’21 werden, obwohl ich in einem Orpington Sonderverein organisiert bin?

Ja natürlich! Eine gleichzeitige Mitgliedschaft bei den Würfelfreunden ’21 und im Sonderverein (bzw. in den Sondervereinen) ist problemlos möglich. Bei uns kann aber auch jeder Mitglied werden, der nicht im BDRG organisiert ist. Nicht jeder braucht das Ausstellungswesen, um Freude an der Form und dem Wesen unserer Zwerg-Orpington bzw. Orpington zu haben. 

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung